Datteln mit Mandelmus und Blauschimmelkäse

Datteln_mit_Mandelmus_und_Blauschimmelkäse_Frisch_Verliebt_6

* Dieser Post enthält Werbung für MorgenLand.

Manchmal überkommt mich der Heißhunger und dann brauche ich etwas zum Snacken – sofort! Meist greife ich dann zu einem Apfel, Schokolade oder einer Scheibe Käse. Doch so richtig glücklich macht mich das meistens nicht. Deshalb habe ich mir gedacht, wenn ich schon sündige, dann aber richtig und zwar mit einem Snack Deluxe.

Datteln_mit_Mandelmus_und_Blauschimmelkäse_Frisch_Verliebt_1

Mein Tipp für kleine Heißhungerattacken (aber genauso gut für die nächste Party, das sommerliche Picknick oder den Fernsehabend): zweierlei gefüllte Datteln. Für diese Snack-Idee braucht ihr lediglich drei Zutaten und ein paar Minuten Zeit. Der Ofen bleibt dieses Mal kalt und auch der Kochlöffel kann getrost in der Schublade liegen bleiben. Die Datteln werden ganz easy peasy mit einem kleinen Stück Blauschimmelkäse bzw. Mandelmus gefüllt und schon ist euer Snack bereit für den Anflug Richtung Gaumen. Ich möchte euch gar nicht vorenthalten, dass dieser verlockende Snack alles andere als kalorienarm ist. Der Zucker aus den getrockneten Datteln und der ordentliche Fettanteil im Mandelmus und im Käse machen sie doch zu kleinen Kalorienbomben. Doch ich glaube, wenn wir schon schlemmen, dann aber auch ohne Kompromisse. Oder?

Datteln_mit_Mandelmus_und_Blauschimmelkäse_Frisch_Verliebt_7

Man nehme

  • Datteln, entkernt*
  • Mandelmus
  • Blauschimmelkäse
  • ggf. gehackte Pistazien

Ich habe für euch leider keine genauen Angaben, denn sind wir mal ehrlich: Keine von euch würde 15 Gramm Käse abwiegen oder? Es bietet sich an, mit den Zutaten einfach ein bisschen herumzuprobieren.

Datteln_mit_Mandelmus_und_Blauschimmelkäse_Frisch_Verliebt_2

So wird's gemacht

  1. Datteln mit einem scharfen Messer auf einer Seite aufschneiden.
  2. Für Datteln mit Käse: Den Blauschimmelkäse in ein längliches, dünnes Stück schneiden – in etwas so lang wie die Dattel selbst – und vorsichtig in die Dattel stopfen.
  3. Für Datteln mit Mandelmus: Einen Teelöffel Mandelmus mit Hilfe eines zweiten Löffels vorsichtig in die Dattel füllen. Tipp: Wer mag, kann noch etwas gehackte Pistazien darüber streuen. Das schmeckt besonders lecker.

 

Datteln_mit_Mandelmus_und_Blauschimmelkäse_Frisch_Verliebt_3

Woher ist was?

Tablett und Teekanne: Flohmarkt
Glas: Butlers
Schälchen: Depot

Habt ihr für mich noch weitere Ideen und Rezepte für solche exquisiten Snacks? Ich freue mich über eure Tipps. Hier findet ihr einige weitere Ideen von mir. Meine Favoriten sind die orientalischen Möhren Sticks mit Sesam und Honig sowie die Blätterteig-Schnecken gefüllt mit Pesto und Parmesan.

Liebste Grüße
eure Anne ♡

* Die Datteln wurden mir von MorgenLand kostenlos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung bleibt davon wie immer unberührt. Die Idee und das Rezept stammen von mir.

4 Kommentare

  1. Ich liebe Datteln und besonders mit Nussmuss, aber auch mit Chutney sind sie toll http://www.angelofberlin.com/2014/03/celebrates-30-and-fab-sex-and-city.html. Blätterteigschnecken sind auch toll http://www.angelofberlin.com/2015/06/sundried-tomato-pastries.html

  2. Liebe Anne,

    ich bin neu bei den Haupstadtmädchen und klappere jetzt so nach und nach die Blogs ab, die noch alle dabei sind. Bei dir fange ich an und bin gleich mal begeistert! Ich liebe Fingerfood und habe sowas Ähnliches gerade zu meinem Geburtstag gemacht – LECKER!
    Außerdem liebe ich das Morgenland, falls du das in Kreuzberg meinst. Ich muss unbedingt mal wieder zum Frühstück dort hin gehen.

    Liebe Grüße
    Doreen

    • Liebe Doreen, Herzlich Willkommen in unserem Netzwerk und vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich meinte nicht das Berliner Café Morgenland, sondern das gleichnamige Bio-Unternehmen. Wenn du auf den Link im Beitrag klickst, kannst du dir die Homepage von MorgenLand ansehen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*