Geschenkidee zum Muttertag am 8. Mai

Mein_Privat_Kaffee_mit_Tchibo_Muttertag_Frisch_Verliebt (3)

* Dieser Beitrag enthält Werbung für Mein Privat Kaffee.

Kaum zu glauben, doch der Mai steht bereits in seinen Startlöchern. Der Mai ist tatsächlich einer meiner liebsten Monate. Nach dem verrückten April, der auch in diesem Jahr alles in puncto schlechtem Wetter gegeben hat – Regen, Hagel, Schnee und ein bisschen Sonne – gibt der Mai endlich den Startschuss für den Frühling. Im Mai wartet auch ein ganz besonderer Tag auf uns: Am 8. Mai 2016 ist Muttertag, an dem wir unseren Mamas und vielleicht auch Großmüttern für ihre Unterstützung, Liebe und Geduld besonders danken. Ich habe für euch einen Tipp für eine schöne Geschenkidee – abseits von Blumen, Schmuck und Konfekt.

Mein_Privat_Kaffee_mit_Tchibo_Muttertag_Frisch_Verliebt (6)

Mein_Privat_Kaffee_mit_Tchibo_Muttertag_Frisch_Verliebt (2)

Bevor ich angefangen habe, mir ein Konzept für diesen Blogbeitrag zu überlegen, wollte ich noch einmal in die Vergangenheit eintauchen und mich an die vielen schönen Momente mit meiner Mama erinnern. Im Keller steht ein alter, blauer Lederkoffer, in dem sich viele besondere Erinnerungsstücke und auch alte Fotos verstecken. Ich liebe diese Momentaufnahmen aus meiner Kindheit. Es gibt Bilder von dem Urlaub nach Österreich zum Ski fahren oder dem Sommer in Griechenland. Oder Fotos, auf denen ich Himbeeren direkt vom Strauch im Garten meiner Großeltern nasche. Ich könnte stundenlang damit verbringen, in dem blauen Lederkoffer zu stöbern oder in alten Familienalben zu blättern. Zum Muttertag ist es eine schöne Idee, eins der Bilder einzurahmen und zu verschenken oder eine Karte, mit eigenen Fotos selbst zu basteln.

Mein_Privat_Kaffee_mit_Tchibo_Muttertag_Frisch_Verliebt (7)

Ich verschenke zum Muttertag gerne Schmuck, besondere Pralinen oder Macarons. Ich habe für euch allerdings noch einen weiteren Tipp für eine sehr schöne Geschenkidee von Tchibo. Eure Mamas starten bestimmt so wie meine mit einer Tasse Kaffee in den Tag. Was passt deshalb besser als ein Abo für besonderen Kaffee als Geschenk zum Muttertag? Das Schöne an dieser Idee: Das Geschenk geht über den Muttertag hinaus, denn bei dem Kaffee-Abo von Mein Privat Kaffee handelt es sich um ein dreimonatiges Abo. Das heißt, eure Mamas freuen sich auch im Juni und Juli noch über euer Muttertagsgeschenk, wenn die weiteren zwei Abo-Teile folgen. Perfekt oder? Zur Auswahl stehen verschiedene Kaffeesorten jede Verpackung ist mit einem hübschen Etikett sowie einem Grußtext verziert.

Mein_Privat_Kaffee_mit_Tchibo_Muttertag_Frisch_Verliebt (1)

Mein_Privat_Kaffee_mit_Tchibo_Muttertag_Frisch_Verliebt (5)

Hier könnt ihr euch das Abo genauer ansehen und gegebenenfalls bestellen. Mein Tipp: Wenn ihr bis Samstag, den 30. April 2016 bestellt, erhält eure Mama das Abo noch pünktlich zum Muttertag.

Mein_Privat_Kaffee_mit_Tchibo_Muttertag_Frisch_Verliebt (8)

Ich wünsche schon jetzt allen Mamas einen wunderschönen Muttertag.

Liebste Grüße
eure Anne ♡

* Dieser Beitrag in Zusammenarbeit mit Mein Privat Kaffee von Tchibo. Meine Meinung wird davon wie immer nicht beeinflusst. Die Idee und das Konzept für diesen Blogbeitrag stammen von mir.

1 Kommentare

  1. Liebe Anne,
    was für eine originelle Idee zum Muttertag ein Kaffee-Abo statt Blumen zu schenken. Bei jedem Schluck davon denke man am seine Lieben, wie schön!
    Liebe Grüße
    Sandra

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*