Weihnachtsgewinnspiel – Schmuck von detail lovin’

Frisch_Verliebt_Gewinnspiel_zu_Weihnachten_detail_lovint

“Lasst uns frooohoo und munter sein…” – Nun ja. Um ehrlich zu sein: So richtig ist die Weihnachtsstimmung bei mir noch nicht angekommen und das obwohl ich die Weihnachtszeit sehr liebe. Selbst der erste Schnee konnte nicht helfen. Ich versuche mich nun aktiv auf Weihnachten einzustimmen, in dem ich von morgens bis abends meine beiden liebsten Weihnachtsalben höre – She & Him und Michael Bublé. Und noch eine weitere Sache soll mir helfen: Ich habe mir für euch ein großes Weihnachtsgewinnspiel für jeden Adventssonntag überlegt. Denn Geschenke gehören doch irgendwie dazu. Das heißt, heute und an den nächsten drei Sonntagen gibt es hier auf Frisch Verliebt jeweils ein ganz besonderes Gewinnspiel. Toll oder? Mit den Gewinnspielen möchte ich mich zum Jahresende für alle Kommentare, Mails und lieben Nachrichten bei euch bedanken. ♡

Ich arbeite für euch mit einigen ganz tollen Shops und Unternehmen zusammen. Jedes Produkt ist von mir ausgesucht und würde ich genau so auch für mich bestellen oder habe ich bereits gekauft. Den Anfang macht heute am ersten Advent ein ganz bezaubernder DaWanda-Shop: Die beiden Mädels vom Foodblog detail lovin’ stellen seit Anfang des Jahres ihren eigenen Schmuck her. Elena und Jennie wohnen auch in Berlin und wir haben uns schon einige Mal zum Kaffee getroffen. Ich habe den beiden einige Fragen zu ihren Blog und ihrem Shop gestellt. Ihre Antworten gibt’s heute exklusiv hier auf meinem Blog und wie angekündigt, am Ende des Posts folgt ein tolles Gewinnspiel mit gleich drei Produkten aus ihrer Kollektion. Ich sage nur Kupfer und Roségold.

detail_lovin_Gewinnspiel_auf_Frisch_Verliebt_3

Selbstgemachte Armreifen aus Kupfer mit Prägung, zarte Ketten in Rosé – wie kommt ihr denn auf so eine Knaller-Idee?

Das war eigentlich reiner Zufall. Wir haben irgendwann mal das Rohmaterial für Armreifen im Internet entdeckt und fanden die Idee total schön, ganz persönliche und individuelle Armreifen selber herstellen zu können. Wir tragen beide super gerne Ketten und sind total verliebt in diese zarten Rosétöne, da mussten wir unser Sortiment einfach mit Ketten in rosegold erweitern.

Wer ist bei euch für was zuständig?

Generell teilen wir uns die Aufgaben nach unseren Fähigkeiten auf, sowohl beim Blog, als auch beim Shop. Neue Produkte, Projekte und Blogpost-Ideen entwickeln wir immer gemeinsam. Beim Blog ist das zum Beispiel so, dass Elena die Fotos macht und ich den Text schreibe.

detail_lovin_Gewinnspiel_auf_Frisch_Verliebt_2

Woher kennt ihr euch? Und wie kam es dazu, dass ihr gemeinsam einen Blog und einen Shop habt?

Wir kennen uns aus der Schulzeit auf dem Gymnasium. Also praktisch seit einer halben Ewigkeit. Wir haben gleich gemerkt, dass wir ein super Team bilden und uns gegenseitig total gut ergänzen. Es war auch relativ schnell klar, dass wir gemeinsam etwas auf die Beine stellen wollen. Elena hatte schon immer diese große Leidenschaft für’s Fotografieren und Dekorieren und ich habe schon immer sehr gerne geschrieben. Es musste also einfach einen Blog geben. Und irgendwann war die Idee vom eigenen Shop einfach da.

Kurze Detailfrage – wie seid ihr auf euren Blognamen gekommen?

Oh je. Das war eine längere Angelegenheit. Auf einem riesengroßen Karton haben wir Namen gesammelt, tagelang. Wir saßen bestimmt drei Wochen jeden Abend vor diesem Karton und haben versucht den perfekten Namen für uns zu finden, der ja sowohl für den Blog, als auch für den Shop passen sollte. Und dann war, wie so oft, das naheliegendste auch das beste. Elena hat absolut ein Auge für Details und wenn wir etwas machen, dann achten wir immer darauf, dass jedes kleinste Detail passt. Und so war irgendwann klar: detail lovin’ soll er heißen, unser Blog!

Woher nehmt ihre die Ideen für euren Schmuck?

Grundsätzlich machen wir Schmuck, den wir selbst tragen wollen. Das heißt, wenn wir neue Armreifen machen, dann weil wir genau diesen selbst tragen wollen. Die Ideen dafür kommen von überall her. Manchmal ist es ein Hashtag auf Instagram, manchmal einfach etwas, das uns schon ganz lange begleitet, wie „Wanderlust“ und manchmal entstehen neue Armreifen durch vorherige Personalisierungswünsche von unseren Kunden. So wird es demnächst den „Schwesterherz“-Armreif in unserem Shop geben.

detail_lovin_Gewinnspiel_auf_Frisch_Verliebt_1

Wie geht ihr bei der Herstellung eines Armreifens vor? Und wie lange braucht ihr zum Beispiel für einen Armreif mit Prägung?

Zuerst überlegen wir uns, was wir gerne auf dem Armreif stehen hätten und dann wird der Rohling bestempelt, gefeilt, gebogen, poliert und am Ende hübsch eingepackt. Die Herstellungsdauer variiert ziemlich, je nachdem, wie viele Buchstaben auf dem Armreifen stehen sollen, aber in etwa einer Stunde sind die meisten Armreifen fertig.

Welches Produkt ist euer Dauerbrenner?

Das sind definitiv unser „Wanderlust“-Armreif und die Kette „Herz“ in gold

detail_lovin_Gewinnspiel_auf_Frisch_Verliebt

Könnt ihr schon verraten, welche Pläne ihr für 2016 habt?

Wir wollen unser Sortiment auf jeden Fall weiter ausbauen. Es wird 2016 auch ein paar ganz neue Produkte in unserem Shop geben. Generell wollen wir nächstes Jahr aber auch wieder verstärkt bloggen und ein erster Workshop wird auch gerade geplant. Es bleibt also spannend bei uns!

Zum Schluss: Viele kreative Köpfe Spielen mit dem Gedanken, sich mit eigenen Ideen und Produkten selbstständig zu machen, haben aber nicht den Mut dazu. Was ratet ihr denen, die sich auch gerne mit ihren Ideen verwirklichen wollen?

Glaubt an euch und eure Idee! Holt euch viel Feedback ein, lasst euch aber auf keinen Fall entmutigen. Probiert es, traut es euch zu! Wie sagt man immer? Am Ende bereut man die Dinge, die man nicht getan hat. Was sicher eine große Hilfe sein kann, ist sich mit anderen Kreativen zu vernetzen, die sich bereits selbstständig gemacht haben, um voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu unterstützen. Manchmal hilft es ja schon, wenn man einmal wieder merkt, dass es allen irgendwie ähnlich geht und man mit seinen Problemen (businesstechnisch) nicht alleine da steht. Und macht euch auf ein spannendes und aber auch anstrengendes erstes Businessjahr gefasst!

Ich danke euch beiden für dieses schöne Interview.

♡     ♡     ♡

Frisch_Verliebt_Gewinnspiel_zu_Weihnachten_detail_lovint
Und nun habe ich für euch noch ein ganz besonderes Gewinnspiel. Eine Person kann gleich drei wunderschöne Schmuckstücke aus der Kollektion von detail lovin’ gewinnen: zwei schale Kupferarmreifen mit der Prägung “Wanderlust” und der Prägung “Do What You Love” sowie eine kurze Kette in Roségold. Alle Informationen zu den Produkten findet ihr im DaWanda-Shop von detail lovin’.

Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 5. Dezember 2015 um 23.59 Uhr.

♡ Wenn ihr teilnehmen wollt, dann hinterlasst mir unter diesem Post einen Kommentar und verratet mir, ob ihr den Schmuck selbst behalten oder verschenken möchtet, wenn ihr gewinnt.

♡ Vergesst bitte nicht, euren Namen und eine Kontaktmöglichkeit anzugeben, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann.

♡ Wenn ihr mir auf Facebook und/ oder Instagram folgt, bekommt ihr jeweils ein weiteres Los. Schreibt das dann bitte zusätzlich in euren Kommentar, damit ich euer Los doppelt bzw. dreifach zählen kann.

♡ Mitmachen könnt ihr nur, wenn ihr aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt und mindestens 18 Jahre alt seid.

Gewinner

♡     ♡     ♡

Ich wünsche euch einen wunderschönen ersten Advent und drücke euch für das Gewinnspiel die Daumen.

Liebste Grüße
eure Anne ♡

Photo Credit: Alle Fotos stammen von detail lovin’. Der Schneeflocken-Hintergrund wurde mir für dieses Gewinnspiel von BABA Souk zur Verfügung gestellt.

51 Comments

  1. Pingback: Gewinnspiel mit Anny Who, Amazon, Frau Sieben und Design3000 – Frisch Verliebt – mein Blog für Food und Lifestyle

  2. Pingback: Gewinnspiel: Birkel, Chanta Bags, Lieblingsglas und Posterlounge

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*