Drei fruchtige Früchstücks-Ideen für Morgenmuffel

Heute gebe ich richtig Gas. Nicht ein, nicht zwei, sondern gleich DREI Rezepte für das perfekte Frühstück zeige ich euch heute auf Frisch Verliebt. Alle drei Rezepte sind ideal für die Morgenmuffel unter euch, doch auch die Genießer kommen auf ihre Kosten. Denn die Ideen lassen sich ganz fix umsetzen, doch am Geschmack wird nicht gespart. Alle Rezepte sind für euch der perfekte Start in den Tag und machen euch bis zum Mittag satt, ohne zu schwer im Magen zu liegen. Die frischen Früchte sorgen definitiv für den extra Kick. Sagt der Müdigkeit, leb’ wohl und genießt stattdessen die Morgenluft.

Frühstücks_Ideen_Frisch_Verliebt_1

Zuerst gibt es einen Joghurt mit Ananas und Butterkekse. Als zweites folgt das Knallerrezept für selbstgemachten Sahnejoghurt, der mit Himbeeren und Haferflocken besonders lecker schmeckt. Und zum Schluss liefere ich euch die Idee für einen selbstgemachten Himbeer-Joghurt mit Bananen-Scheibchen und Cornflakes-Topping. Na? Klingt das nicht gut? Keines der Rezepte benötigt mehr als zehn Minuten Zeit – tendenziell sogar weniger. Und das Gute: Jedes Frühstück lässt sich auch problemlos am Vortrag zubereiten, damit ihr am Morgen nur noch zum Löffel greifen und genießen müsst. Wenn das nichts ist. Los geht’s!

Man nehme für Ananas-Joghurt mit Butterkeksen (pro Portion)

  • 200 g Joghurt (1,5 Prozent Fett oder mehr)
  • 1 kleine Dose Ananas oder besser 1/2 frische Ananas
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Zitronensaft
  • etwas braunen Zucker
  • Butterkeks

Frühstücks_Ideen_Frisch_Verliebt_2

So wird's gemacht

  1. Joghurt, Vanillezucker, Zitronenschale und Zucker verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Die Creme in eine Schale geben.
  2. Das Ananasstückchen in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren. Wer das Ananas-Mus lieber etwas feiner mag, streicht die Masse durch ein Sieb. Das ist allerdings nicht nötig. Die Ananas-Mus gebt ihr dann auf den Joghurt und streut etwas braunen Zucker darüber.
  3. Die Butterkekse könnt ihr zur Ananas-Joghurt-Creme knuspern.

Man nehme für Sahnejoghurt mit Beeren und Haferflocken (pro Portion)

  • 250 g Naturjoghurt
  • 1/2 Becher Schlagsahne
  • 1/2 Päckchen Sahnesteif
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 250 frische oder gefrorene Himbeeren + einige für die Deko
  • 2 EL Haferflocken oder Cornflakes

Frühstücks_Ideen_Frisch_Verliebt_3

So wird's gemacht

  1. Schlagt zuerst die Sahne mit etwas Sahnesteif und Vanillezucker auf. Wenn die Sahne steif ist, hebt ihr sie vorsichtig unter den Naturjoghurt. Probiert einmal die Masse. Jetzt habt ihr schon einen selbstgemachten Sahnejoghurt. Lecker oder?
  2. Die Himbeeren werden in einem hohen Gefäß püriert.
  3. Nun schichtet ihr den Sahnejoghurt und das Himbeer-Mus in einem Glas. Zuerst gebt ihr einige Löffel des Joghurts in das Gefäß. Danach folgen Himbeer-Muss, dann wieder Joghurt und so weiter. Den Abschluss sollten noch einmal die Himbeeren bilden. Zu guter Letzt streut ihr einige Haferflocken darüber und setzt für die Deko einige frischen Himbeeren oben drauf.

Frühstücks_Ideen_Frisch_Verliebt_4

Man nehme für Himbeer-Joghurt mit Bananen-Scheibchen und Cornflakes-Topping (pro Portion)

  • 250 g Naturjoghurt
  • 1 EL Traubenzucker (Pulverform)
  • 150 g frische Himbeeren
  • 1 Banane
  • 2 EL Haferflocken oder Cornflakes 

Frühstücks_Ideen_Frisch_Verliebt_5

So wird's gemacht

  1. Joghurt, frische Himbeeren und Traubenzucker gebt ihr in ein hohes Gefäß und püriert alles sehr fein. Und schon habt ihr euren selbstgemachten Himbeerjoghurt mit echten Himbeeren.
  2. Schneidet eine Banane in mundgerechte Stückchen und mischt sie unter den selbstgemachten Joghurt.
  3. Zum Schluss streut ihr einige Haferflocken oder Cornclakes darüber.

Frühstücks_Ideen_Frisch_Verliebt_6

Print Friendly, PDF & Email

 

Woher ist was?

Glasschale: Ikea
rotes Geschirrtuch: Depot
gelbes und blaues Geschirrtuch: Butlers 
Holzlöffel: Ebay
Platzdeckchen: Xenos
Löffel: unknown

Was esst ihr am liebsten zum Frühstück? Seid ihr eher von der schnellen Sorte à la Toast zwischen Tür und Angel oder zelebriert ihr den Morgen mit frischen Orangensaft, Croissant und selbstgemachter Marmelade? Weitere Ideen für euer Frühstück findet ihr hier auf Frisch Verliebt.

Liebste Grüße
eure Anne ♡

3 Comments

  1. Deine Frühstücksideen sehen richtig lecker aus und schmecken sicherlich auch so 🙂 Ich brauch mein Frühstück (was jedoch unter der Woche meist aus Toast besteht), ohne kann ich nicht aus dem Haus. Am Wochenende fällt das dann meist auch etwas üppiger aus. Hab noch einen schönen Sonntag!
    Lg Nicole

  2. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Habt einen guten Start in die Woche! 🙂

  3. hmmm lecker das klingt wirklich nach dem perfekten start in den Tag..unter der Woche werd ich das nicht schaffen, aber am Wochenende werd ich auf jeden Fall alle drei mal ausprobieren :). glg Franzi

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*