Escape Game mit Sherlock Holmes

escape_game_berlin_sherlock_holmes_frisch_verliebt_4

* Dieser Beitrag enthält Werbung.

Sherlock Holmes hat mich schon immer fasziniert. Während meiner Schulzeit bin ich in jeder freien Minute mit dem Fahrrad zur Bibliothek gefahren, habe mir Stapel von Büchern ausgeliehen und die Literatur von Sir Arthur Conan Doyle verschlungen. Der Hund der Baskervilles. Das Zeichen der Vier. Ich habe sie alle gelesen.

escape_game_berlin_sherlock_holmes_frisch_verliebt_2

Als ich vor einigen Wochen eine Einladung von Escape Berlin erhalten habe und beim Stöbern auf der Homepage ein Spiel mit Sherlock Holmes entdeckte, war ich sofort begeistert. Endlich hatte ich die Chance, in die Fußstapfen von Sherlock Holmes zu treten und selbst Rätsel zu lösen. Nur einmal war ich bisher noch näher an ihm dran, als ich das Sherlock Holmes Museum besuchte – natürlich in der 221 b Baker Street in London.

escape_game_berlin_sherlock_holmes_frisch_verliebt_1

Doch was ist eigentlich ein Escape Game? Dabei handelt es sich um ein Gruppenspiel, bei dem sich die Spieler in einen Raum zu einem bestimmten Thema begeben. In einer gewissen Zeit müssen sie dann Rätsel und Aufgaben lösen und sich so aus den Räumlichkeiten freispielen. Wenn man an einer Stelle wirklich nicht weiter weiß, gibt’s auch einige Tipps aus dem Off. Zu viel möchte ich zu dem Sherlock Holmes Spiel von Escape Berlin natürlich nicht verraten, um euch nicht den Spaß zu verderben. So viel sei aber verraten: Sherlocks Erzfeind Professor Moriaty ist zurück in London, doch Sherlock ist verschwunden. Wo ist er hin? Im Auftrag von Scotland Yard müsst ihr dann die Wohnung von Sherlock durchsuchen und mögliche Spuren finden. Für das Escape Game wurde die Wohnung von Sherlock Holmes originalgetreu aufgebaut – fast alle Möbel und Requisiten sind über 100 Jahre alt.

escape_game_berlin_sherlock_holmes_frisch_verliebt_3

Das Sherlock Holmes Spiel war mein erstes Escape Game, das ich besuchte habe, deshalb habe ich auch keinen Vergleich zu anderen Spielen und Anbieter. Von dem getesteten Spiel war ich aber wirklich begeistert. Die Kulisse ist wahnsinnig real, wodurch man sich direkt in die Zeit von Sherlock Holmes zurückversetzt fühlt. Wenn man sich einmal in die Rätsel und wie man sie löst, hineingedacht hat, macht es wirklich unglaublich viel Spaß. Umso größer die Gruppe, umso mehr Spaß macht es. Denn manche Aufgaben sind wirklich knifflig und jeder weitere Kopf kann beim Lösen nicht schaden. Ich habe auf jeden Fall Lust auf weitere Spiele. Neben Sherlock Holmes bietet Escape Berlin auch ein Spiel in einem Schnapsladen oder der WG von der Serie „The Big Bang Theory“ an. Hier findet ihr eine Übersicht mit allen Spielen. Bei Escape Berlin gibt es übrigens zusätzlich zum Spiel auch einen tollen Blick über Berlin.

escape_game_berlin_sherlock_holmes_frisch_verliebt

Zum Spiel habe ich Sarah und Gregor von Alles und Anderes, Björn und Florian von Herzfutter und Laetita von monochrome mitgenommen und wir haben es geschafft, alle Aufgaben vor Ablauf der Zeit zu erledigen. Am Ende wurde es wirklich knapp, aber wir konnten das Rätsel um Sherlock Holmes lösen.

Habt ihr schon einmal ein Escape Game gespielt? Wenn ja, welches und wie hat es euch gefallen?

Liebste Grüße
eure Anne ♡

* Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Escape Berlin, die mich zu einem Spiel meiner Wahl eingeladen haben. Meine Meinung bleibt davon wie immer unberührt. Das Titelbild und das erste Foto in diesem Beitrag wurden mir von Escape Berlin zur Verfügung gestellt.

2 Kommentare

  1. Das hat wirklich so viel Spaß gemacht! Lieben Dank, dass wir dabei sein durften 🙂

    Liebste Grüße sende ich dir,
    Sarah

  2. Pingback: Escape Game im Schnapsladen Berlin - Frisch Verliebt Blog

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*