Pumpernickel Sandwich mit vegetarischem Aufstrich

zweierlei_vegetetarischer_Aufstrich_Pumpernickel_Frisch_Verliebt_1

Pumpernickel Sandwich? Ihr hört ganz richtig. Pumpernickel sind für mich eine kulinarische Kindheitserinnerung, denn die kleinen Vollkornbrot-Scheiben gab es früher sehr oft bei meinen Großeltern. Heute esse ich sie immer noch gerne, allerdings greife ich dann eher auf richtiges Schwarzbrot zurück. Letztens viel mir dann im Supermarkt eine Packung Pumpernickel in die Hände und als ich einen Blick in mein Einkaufskörbchen warf, kam mir die Idee, zwei vegetarische Aufstriche dazu zuzubereiten. Und voilà, zwei Scheiben Pumpernickel und etwas leckere Creme dazwischen ergeben ein Pumpernickel Sandwich. Optisch erinnern die runden Pumpernickel mit Füllung an herzhafte Oreokekse.

zweierlei_vegetetarischer_Aufstrich_Pumpernickel_Frisch_Verliebt_5

Da ich Abwechslung liebe, gibt es heute direkt zwei Rezepte für vegetarische Aufstriche – zum einen eine würzige Tomaten Frischkäse Creme und zum anderen eine scharfe Avocado Chili Creme. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welcher Aufstrich mein Favorit ist. Die leuchtend grüne Farbe von der Avocado Chili Creme ist ein toller Hingucker und ein schöner Kontrast zum dunklen Pumpernickel. Und die leichte Schärfe durch die Chilischote gibt das gewisse Extra. Doch wenn ich ein Pumpernickel Sandwich mit der Tomaten Frischkäse Creme esse, dann sehe ich mich direkt am Strand auf einer griechischen Insel sitzend – zusammen mit einem Glas Wein und Sonnenstrahlen im Gesicht. Ihr seht, ich komme definitiv ins Schwärmen. Ich fürchte, ihr müsst beide Aufstriche ausprobieren und mir bei der Entscheidung helfen. Deal?

Man nehme für ein kleines Glas Tomaten-Frischkäse-Creme

  • 250 g Frischkäse
  • 4 bis 5 EL Tomatenmark
  • 5 getrocknete Tomaten
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Basilikum

zweierlei_vegetetarischer_Aufstrich_Pumpernickel_Frisch_Verliebt_2

So wird's gemacht

  1. Frischkäse mit dem Tomatenmark verrühren.
  2. Getrocknete Tomaten für ein bis zwei Minuten in kochendes Wasser geben. Anschließend die Tomaten mit einem Tuch trocken tupfen, in sehr kleine Stücke schneiden und unter die Tomaten-Frischkäse-Creme rühren.
  3. Mit den Gewürzen abschmecken und die Creme in ein Einmachglas füllen. Tipp: Im Kühlschrank hält sich die Tomaten-Frischkäse-Creme für drei bis vier Tage.

zweierlei_vegetetarischer_Aufstrich_Pumpernickel_Frisch_Verliebt_4

Man nehme für ein kleines Glas Avocado-Chili-Creme

  • 1 kleine, reife Avocado
  • Saft einer Halben Zitrone
  • 1 kleine, gelbe Chilischote
  • Gewürze: Salz, Pfeffer

zweierlei_vegetetarischer_Aufstrich_Pumpernickel_Frisch_Verliebt_3

So wird's gemacht

  1. Für ein kleines Glas Avocado-Chili-Creme schneidet ihr eine Avocado der Länge nach auf, dreht die beiden Hälften in entgegengesetzte Richtungen und öffnet so die Avocado. Den Stein mit einem Löffel entfernen und anschließend mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslöffeln.
  2. Die Avocado mit einer Gabel zerdrücken und etwas frischen Zitronensaft daruntermischen.
  3. Eine Halbe Chili in sehr feine Stückchen schneiden und unter die Avocado mischen. Mit Gewürzen abschmecken und alles in ein verschließbares Glas füllen. Tipp 1: Der Avocado-Chili-Aufstrich wird etwas cremiger, wenn ihr einen Esslöffel Frischkäse darunter rührt. Tipp 2: Im Kühlschrank hält sich der Aufstrich für zwei bis drei Tage. Es kann sein, dass die Creme leicht bräunlich färbt, das ist aber völlig unbedenklich.

 

 

Woher ist was?

Holzbrett, Löffel: Ikea
Einmachgläser: Supermarkt

Ich wünsche euch einen wunderschönen Montag.

Liebste Grüße
eure Anne ♡

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*