3 scharfe Cocktails mit Ingwer

scharfe_cocktails_mit_ingwer_frisch_verliebt

Seid ihr bereit für die Silvesterparty? Heute ist der vorletzte Tag von 2016 und bevor ich mich für dieses Jahr von euch verabschiede, möchte ich euch noch drei Rezepte für scharfe Cocktails mit Ingwer zeigen. Ingwer ist eine wahre Wunderwaffe. Die enthaltenen ätherischen Öle helfen bei Erkältungen. Auch soll Ingwer gegen Magen-Darm-Beschwerden, Entzündungen und Übelkeit helfen. Die kleine Knolle ist im Gegensatz zu herkömmlicher Medizin aber auch richtig lecker.

scharfe_cocktails_mit_ingwer_frisch_verliebt_3

Zum Jahresabschluss möchte ich euch noch drei Rezepte für Cocktails mit Ingwer zeigen – die medizinische Wirkung sei hierbei allerdings in Frage gestellt. Die Rezepte verrate ich euch aber nicht auf dem Blog, sondern die Cocktail-Ideen habe ich für das sisterMAG entwickelt und ihr findet sie in der neuen Ausgabe. Mein Favorit ist der Granatapfel-Ingwer-Cocktail. Wenn ihr von einem langen Spaziergang bei klirrender Kälte nach Hause kommt, empfehle ich euch den scharfen Grapefruit-Ingwer-Punsch. Und ideal für Silvester ist natürlich ein Glas Sekt mit Apfel-Ingwer-Sirup. Ach, eigentlich kann man alle drei Cocktails immer trinken.

Man nehme für ein einen scharfe Cocktail mit Ingwer

  • 25 g Ingwer
  • ½ Bio Zitrone
  • 150 ml Grapefruitsaft
  • 500 ml Roséwein
  • 3 Esslöffel Honig
  • Rum nach Geschmack

So wird's gemacht

  1. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Zitrone abwaschen und halbieren. Aus einer Hälfte den Saft auspressen, die andere Hälfte in Scheiben schneiden.
  2. Ingwer, Grapefruitsaft, Wein, Honig, Zitronenscheiben und -saft in einen Topf geben und bei niedriger Stufe etwa 20 Minuten köcheln lassen. Eventuell mit etwas mehr Honig abschmecken.
  3. Heißen Punsch auf Tassen verteilen und nach Geschmack ca. 2 Esslöffel Rum dazugeben.

scharfe_cocktails_mit_ingwer_frisch_verliebt_1

Auf gleich sechs Seiten findet ihr meine Rezepte und Fotos in der aktuellen Ausgabe, die ihr euch hier ansehen könnt. Auf den Seiten 132 bis 137 könnt ihr meine Beiträge lesen. Hier gibt es schon einmal eine kleine Vorschau auf das Ergebnis, das mir wirklich ausgesprochen gut gefällt.

scharfe_cocktails_mit_ingwer_frisch_verliebt_4

Mit diesem Blogartikel verabschiede ich mich von euch. Auf Instagram werde ich bestimmt noch ein paar Fotos und InstaStories mit euch teilen. Hier könnt ihr mir folgen.

Man nehme für einen Granatapfel-Ingwer-Cocktail

  • 150 ml Granatapfelsaft
  • 30 ml Ingwerlikör
  • 40 ml Wodka
  • Spritzer Limettensaft
  • Eiswürfel nach Belieben
  • Thymian und Apfel für die Deko

So wird's gemacht

  1. Granatapfelsaft, Ingwerlikör, Wodka und drei Eiswürfel in einen Shaker geben und alles gut durchschütteln.
  2. Den Cocktail in ein Glas gießen und mit zwei Zweigen Thymian und einer dünnen Apfelscheibe dekorieren.

Wie sieht euer Silvesterabend aus? Wir fahren zu Freunden an die Ostsee und verbringen dort den Jahreswechsel – ganz klassisch mit Raclette und Gesellschaftsspielen. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den Silvesterabend und auch auf das neue Jahr. Ich sitze schon seit einigen Wochen an dem Redaktionsplan für 2017 und schmiede Pläne für den Blog. Es wird auch im nächsten Jahr viele neue Artikel auf Frisch Verliebt geben.

Man nehme für ein Glas Sekt mit Apfel-Ingwer-Sirup

  • 50 g Ingwer
  • 1 kleiner Apfel
  • 200 ml Apfelsaft
  • 150 g Zucker
  • Sekt oder Prosecco

So wird's gemacht

  1. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Den Apfel abwaschen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Ingwer, Apfelstückchen, Apfelsaft und Zucker in einen Topf geben, verrühren und bei mittlerer Stufe zum Kochen bringen.
  3. Den Sirup etwa 25 Minuten einkochen, bis die Konsistenz leicht dickflüssig ist – ähnlich wie Honig. Immer wieder rühren, damit nichts anbrennt.
  4. Sirup in ein Einmachglas geben und abkühlen lassen.
  5. 1 bis 2 Teelöffel in ein Sektglas geben und mit Sekt oder Prosecco aufgießen und genießen.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Silvesterfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eure Anne ♡

One Comment

  1. Pingback: Großes Gewinnspiel zum vierten Advent - Frisch Verliebt Blog aus Berlin

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*