Valentins-Waffeln mit Erbeer-Sahne

Waffeln_zum_Valentinstag_Frisch_Verliebt_1

Eigentlich sollte dieser Post rosarot werden. Mit rosa Herzchen, rosa Untergrund und allem, was zum Valentinstag dazu gehört. Doch irgendwas in meinem Kopf rief “Nein!” – zu verspielt, zu kitschig, zu rosa eben. Na gut, dann eben nicht. Ein neues Konzept musste her, mit dem ich glücklicher bin. Dann wird der heutige Post lieber strahlend weiß mit wenigen Farbtupfern, aber immerhin gibt’s herzförmige Waffeln und Erdbeer-Sahne.

Waffeln_zum_Valentinstag_Frisch_Verliebt_2

Man nehme (für etwa sieben Waffeln)

  • 250 weiche Butter + etwas zum Einfetten des Waffeleisens
  • 450 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Backpulver
  • 1 EL Vanillearoma oder das Mark von zwei Vanilleschoten
  • 5 Eier
  • 200 ml Schlagsahne
  • 50 ml Milch
  • etwas Salz
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 200 g Erdbeeren


Waffeln_zum_Valentinstag_Frisch_Verliebt_3

So wird's gemacht

  1. Alle Zutaten für den Teig nacheinander gut mischen – Butter,Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Vanille und Eier.
  2. Waffeleisen auf mittlerer Stufe vorheizen. Wenn die entsprechende Temperatur erreicht ist, das Waffeleisen einfetten und eine Kelle vom Teig in die Mitte geben. Für etwa fünf Minuten backen, bis die Waffeln goldbraun sind. Vorsichtig mit einem Holzschaber herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  3. Mit dem restlichen Teig genauso fortfahren. Die fertig gebackenen Waffeln zum Beispiel auf einem Teller im vorgeheizten Ofen aufbewahren, damit sie nicht auskühlen. 30 bis 50Grad reichen völlig aus.
  4. Sahne steif schlagen. Die Erdbeeren abwaschen und die Blätter entfernen. Die Früchte gut trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Anschließend werden sie unter die Sahne gehoben.

Print Friendly, PDF & Email

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren Valentinstags-Ideen seid, schaut doch hier vorbei. Im letzten Jahr habe ich Cake Pops gebacken, Pralinen gezaubert und Milka-Herzchen aufgepeppt.

Waffeln_zum_Valentinstag_Frisch_Verliebt_4

Genießt den morgigen Tag der Liebenden – so oder so. Selbst wenn ihr keinen Valentinstag feiert, es ist ja immer noch Wochenende. And Weekends are for Waffles!

Liebste Grüße
eure Anne ♡

24 Comments

  1. Pingback: Blätterteig-Törtchen mit Beeren und Frischkäsecreme - Frisch Verliebt Blog

  2. Pingback: 3 Rezepte mit dem Toaster - Frisch Verliebt Blog aus Berlin

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*