Bucket List für die Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit ist im vollen Gange. Ich habe euch meine persönliche Bucket List für die schönste Zeit des Jahres aufgeschrieben. Na, was habt ihr schon “erledigt”?

1. Heißen Kakao mit kleinen Marshmallows trinken.

Noch nicht – aber den trinke ich auch erst, wenn ich den Film Liebe braucht keine Ferien innerhalb der nächsten zwei Wochen gucke.

2. Einen Weihnachtsmarkt besuchen.

Am Wochenende waren wir zu Besuch bei meinen Eltern und haben im Harz einen Weihnachtsmarkt besucht – inklusive Glühwein und Lángos.

3. Einen Adventskranz basteln.

Ups, pünktlich zum ersten Advent habe ich es leider nicht geschafft. Seit gestern Abend steht das gute Stück aber fertig auf unserem Esstisch.

4. Glühwein mit Schuss trinken.

Check!

5. Die Wohnung weihnachtlich schmücken.

Wirklich fertig bin ich noch nicht mit dem Schmücken. Am Bürofenster hängen die ersten Sterne (Beweisfoto). Neben dem Adventskranz habe ich gestern auch endlich den Kranz für unsere Wohnungstür gebastelt und im Wohnzimmer steht eine Vase mit Kiefernzweige. Für mehr Deko hatte ich bisher leider keine Zeit.

6. Stundenlang Weihnachtsmusik hören – inklusive Last Christmas von Wham!

Oooh jaaa! Hier läuft momentan ein Weihnachtssong nach dem anderen.

7. Ein Lebkuchenhaus bauen.

Erledigt, dank eines Jobs.

8. Eislaufen gehen.

Diesen Punkt nehme ich mir seit mindestens neun Jahren vor und konnte ihn leider bisher nicht einmal abhaken.

9. Geld / Zeit / etc. für einen guten Zweck spenden.

Ich habe mich für dieses Jahr noch nicht entschieden, wohin ich spenden möchte. Schaut ‘mal auf dem Blog OhhhMhhh von Steffi vorbei. Sie hat verschiedene unterstützenswerte Projekte vorgestellt.

10. Weihnachtskarten an Freunde und Familie verschicken.

Die Karten liegen noch ungeschrieben auf dem Esstisch.

11. Weihnachtsplätzchen backen und die ersten Plätzchen noch warm vom Blech naschen.

Check! Check! Check! Am Sonntag geht es weiter mit der Weihnachtsbäckerei.

12. Weihnachtsfilme gucken.

Einen Weihnachtsfilm habe ich in diesem Jahr noch nicht gesehen, allerdings findet ihr auf Frisch Verliebt einen Artikel mit meinen liebsten Filmen für die Weihnachtszeit. Hier geht es zum Beitrag.

13. Weihnachtsgeschenke einkaufen und einpacken.

Puh, heute am 6. Dezember habe ich bisher zwei Geschenk gekauft und ein weiteres Präsent ist online bestellt und sollte in den nächsten bei mir eintreffen. Der Rest fehlt leider noch. Eingepackt ist natürlich auch noch nichts.

14. Heiße Maronen essen.

Ich esse Maronen sehr gerne auf dem Weihnachtsmarkt. Allerdings sind sie mir dort meist etwas zu teuer und auch die Qualität ist eher mäßig. Leider sind oft viel zu viele Maronen verbrannt. Aus diesem Grund bereite ich sie mindestens zweimal im Dezember zu Hause selbst zu. Das ist zwar etwas aufwändig, die Mühe lohnt sich aber. In diesem Jahr bin ich allerdings noch nicht dazu gekommen. Hier findet ihr allerdings mein Rezept dazu.

15. Lebkuchen, Spekulatius und Dominosteine vom bunten Teller naschen.

Alle drei Dinge habe ich bereits genascht. Yummy!

Na, wie viele Punkte könnt ihr schon abhaken? Ich komme auf bisher nur auf sieben, aber die Weihnachtszeit hat zum Glück erst begonnen.

Eure Anne ♡

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*